Motherland or another Land? Kleine Inventur von Vater- und Mutterland

von: Hermann Busse [Tertium Datur] Vielleicht muß man, wenn man sich der Frage nach Heimat, Mutter- und Vaterland stellt – in diesem Fall Deutschland -, erst hören, was Nicht-Deutsche über Deutschland sagen. Beispielsweise durch die Übernahme von deutschen Wörtern, die im eigenen Wortschatz keine Entsprechung haben. Das Englische hat verschiedene deutsche Wörter entlehnt, beispielsweise Ahnentafel und echt, Urheimat und Sprachraum, […]

Weiterlesen

Lex Chebli – oder: „Es gibt ein Maß in allen Sach‘.“

von: Ao Krippner [Tertium Datur] „Est modus in rebus.“ (Deutsch: „Es gibt ein Maß in allen Sach’“, Horaz) Es gibt kaum eine öffentliche Person, die die Gemüter in der derzeitigen politischen Landschaft derart erhitzt und aber auch scheidet wie Sawsan Chebli, die vierzigjähige heutige Bevöllmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales. Geboren wurde Chebli […]

Weiterlesen

Das Ende der Wende – Von der Sehnsucht nach der (Wieder)Vereinigung

Stimmungsbild von: Wolfgang Steinherz [Tertium Datur] Ich habe mich oft gefragt, was wohl aus Deutschland geworden wäre, hätte man in den Wendejahren beiden politischen Systemen die Möglichkeit gegeben, jeweils das Gute und Funktionierende zu erhalten, um so etwas völlig Neues zu wagen. Stattdessen hat die „lahmende kapitalistische Krake mit ihrem hinterlistigen Versprechen nach unendlicher Freiheit“ Gleichmacherei auf ihre Art betrieben. […]

Weiterlesen