Auschwitz-Gedenktag. Oder: „Das Werfen mit Opfern ist Idioten verboten“

Nachbetrachtung zum Auschwitz-Gedenktag von: Ao Krippner [Tertium Datur] Wie verfasst man ein Essay angemessen, das vom 74. Gedenktag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz handeln soll? Kann man überhaupt noch etwas über alles, was an einem solchen Tag von Allen bereits in irgendeiner Form gesagt wurde, darüber hinaus sagen? Wie schafft man es, dabei nicht schulmeisternd und belehrend zu wirken, wenn […]

Weiterlesen