Anetta Kahane und wie man den „Antifaschistischen Schutzwall“ in die Köpfe pflanzt

von: Ao Krippner [Tertium datur] Anetta Kahane und wie man den „Antifaschistischen Schutzwall“ in die Köpfe pflanzt oder: niemand kann wider seine Natur.   Ein Skorpion will einen Fluss überqueren, kann aber nicht schwimmen. Da kommt ein Frosch vorbei. Der Skorpion fragt den Frosch, ob er ihn nicht ans andere Ufer bringen könne. Der Frosch sagt:   „Nein, das tu […]

Weiterlesen