„Unnatürliche Auslese“ in der AfD? Von Zwischenrufen und der „feministischen Außenpolitik“

von: Ao Krippner [Tertium datur] Als eine Frau, die in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts geboren ist, weiß ich, wieviel der Emanzipations- und Frauenbewegung zu danken ist. Bereits ich konnte an den Früchten der Women’s Rights-Bewegung der 60er Jahren, am Kampf für Gleich-Berechtigung von Frauen wie Alice Schwarzer partizipieren. Das Streben nach Emanzipation war ebenso notwendig wie überfällig. Vor […]

Weiterlesen