Friedensnobelpreis-to-go? Eine PR-Kampagne mit Kind ist keine Friedensaktion

von: Ao Krippner [Tertium datur] Zugegeben: die Liste der Nobelpreisträger der letzten Jahrzehnte lässt einen schon ins Grübeln kommen, wenn sich darunter Namen finden wie: Barack Obama („für seine außergewöhnlichen Bemühungen, die internationale Diplomatie und die Zusammenarbeit zwischen den Völkern zu stärken“), Jassir Arafat (ob er eine Aussöhnung mit Israel ernsthaft anstrebte oder nur als Zeitgewinn nutzen wollte, ist unklar. […]

Weiterlesen