Die Werteunion, die AfD und das Potemkinsche Dorf

Man darf von der Junge Freiheit halten, was man mag. Eines jedoch ist gewiss: sie hält in ihren Reihen die klügsten Redakteure der neurechten Szene. Ich lese die JF der Analysen wegen immer wieder mal sehr gerne. In der Rubrik „Kaisers royaler Wochenrückblick“ schrieb Boris T. Kaiser gestern: „Die Radikalisierung sehen er [Anm. Tertium datur: Holger Kappel] und andere vor […]

Weiterlesen