„Tot ist tot!“ – Der Hayali-Tweet: und manchmal braucht’s den Online-Pranger

Kommentar von: Ao Krippner [Tertium datur]   Dunja Hayali twitterte gestern aus Anlass des Todestages von Sophie und Hans Scholl, Christioph Probst und anderen Widerstandskämpfern der Weißen Rose, die sich dem NS-Regime widersetzten: Als Reaktion darauf erhielt sie folgenden Tweet eines Twitter-Users: Es bedarf hier keines Interpretationsspielraumes, was dieser User zum Ausdruck bringt. Es steht explizit in den Zeilen: „Ich […]

Weiterlesen

„Unnatürliche Auslese“ in der AfD? Von Zwischenrufen und der „feministischen Außenpolitik“

von: Ao Krippner [Tertium datur] Als eine Frau, die in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts geboren ist, weiß ich, wieviel der Emanzipations- und Frauenbewegung zu danken ist. Bereits ich konnte an den Früchten der Women’s Rights-Bewegung der 60er Jahren, am Kampf für Gleich-Berechtigung von Frauen wie Alice Schwarzer partizipieren. Das Streben nach Emanzipation war ebenso notwendig wie überfällig. Vor […]

Weiterlesen

Immer freitags gegen geltendes Recht: #FridaysForFuture vs Schulpflicht

von: Ao Krippner [Tertium datur] Die Tatsache der Schulpflicht ist bundeseinheitlich geregelt, in den Länderverfassungen ist die Schulpflicht jeweils gesetzlich regelt. Die Maßnahmen zur Durchsetzung der Schulpflicht ist den Bundesländern jeweils einzeln überlassen. Die politische Bildung junger Menschen, also der Kinder und Jugendlichen, ist eingebettet in den Schulunterricht. Darüber hinaus obliegt sie dem Elternhaus oder dem eigeninitiativen Engagement der jungen […]

Weiterlesen

Anetta Kahane und wie man den „Antifaschistischen Schutzwall“ in die Köpfe pflanzt

von: Ao Krippner [Tertium datur] Anetta Kahane und wie man den „Antifaschistischen Schutzwall“ in die Köpfe pflanzt oder: niemand kann wider seine Natur.   Ein Skorpion will einen Fluss überqueren, kann aber nicht schwimmen. Da kommt ein Frosch vorbei. Der Skorpion fragt den Frosch, ob er ihn nicht ans andere Ufer bringen könne. Der Frosch sagt:   „Nein, das tu […]

Weiterlesen

„Soldaten-Partei“ AfD?

Kommentar von: E. von Böllenburg & Ao Krippner [Terdium datur]   „Ich schwöre, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe.“ – § 9 Soldatengesetz, Eidesformel für Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit „Ich gelobe, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die […]

Weiterlesen

Lex Chebli II – oder: Befehlsausgabe an die Presse

Kommentar von: Ao Krippner [Tertium datur] Vor Jahren las ich ein Buch von Andreas Eschbach: „Der letzte seiner Art“. Handlung: „Der Letzte seiner Art“ ist ein Cyborg, ein Mensch namens Duane Fitzgerald, in dessen Körper in geheimen und zum Teil misslungenen Versuchen des US-Militärs, die perfekte Kampfmaschine zu kreieren, zahlreiche technische „Verbesserungen“ eingebaut wurden.“ Neulich schrieb ich über Chebli und […]

Weiterlesen

Wood-Burger – Politischer Stil auf dem Holzweg

von: Redaktion [Tertium datur] Andreas Dimarchos & Ao Krippner   Prolog. Wir, die Redaktionsmitglieder von Tertium datur, haben uns lange überlegt, ob wir diesen Artikel überhaupt schreiben sollen. In Vorbereitung war im Moment ein unfassender Artikel über die Eskalationsspirale innerhalb der Politik und damit auch innerhalb der Gesellschaft in unserem Land. Wir haben uns dafür entschieden, es zu tun, weil […]

Weiterlesen

Ach, Du grüne Neune! Lasst die Finger von den Schulnoten!

von: Wolfgang Steinherz [Tertium datur] Wenn grüne, kinderlose und unqualifizierte „Volksvertreter“ „pädagogisch neue Wege“ einschlagen, sollte man da nicht gleich hellhörig werden? In Hessen wurde nun ein so „kompetenter“ Vorschlag durchgesetzt und dieser „gestaltet“ jetzt variabel, was sich als Leistungsbeurteilung von Schülern seit Mitte des 19. Jahrhunderts nachhaltig und nachvollziehbar bewährt hat. „Qualitätsoffensive“, „Inklusion“, „Flexibilisierung“ bekommen Zuwachs, jetzt geht’s an […]

Weiterlesen

„Brandenbur*gender Landtag“: Paritätsgesetz. Gesellschaftsquerschnitts-Lähmung?

von: Redaktion [Tertium datur]   Auch wir wollen natürlich etwas zu diesem künftigen Gesetz sagen. Deshalb trat unsere Redaktion bzw. die, die gerade greifbar waren, zusammen. Verhältnis: 1 Frau, 2 Mann. Wolfgang: Woher sollen denn all diese Frauen kommen? Andreas: Zu Quoten hätte ich nichts zu sagen, da ist alles gesagt. Statt Geschlechtsquoten sollte es lieber Listenbesetzung nach IQ oder […]

Weiterlesen

Auschwitz-Gedenktag. Oder: „Das Werfen mit Opfern ist Idioten verboten“

Nachbetrachtung zum Auschwitz-Gedenktag von: Ao Krippner [Tertium Datur] Wie verfasst man ein Essay angemessen, das vom 74. Gedenktag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz handeln soll? Kann man überhaupt noch etwas über alles, was an einem solchen Tag von Allen bereits in irgendeiner Form gesagt wurde, darüber hinaus sagen? Wie schafft man es, dabei nicht schulmeisternd und belehrend zu wirken, wenn […]

Weiterlesen
1 2 3 4