Heilige Einfalt! Die Strafe Gottes für die AfD?

„Die Strafe Gottes für die AfD…“   Kommentar von: Ao Krippner [Tertium datur] „Der Flügel ist das Schwert der AfD“, ließ Katrin Ebner-Steiner bei einem Flügel-Treffen am Kyffäuser wissen. Seit langem ist es kein Geheimnis mehr, dass sich die heutige stellvertretende Landesvorsitzende der AfD Bayern und Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag der Strömung um Björn Höcke zugehörig fühlt. Aktuelle Personalentscheidungen in […]

Weiterlesen

„Die Renaissance des Hexenhammers“ oder: Wenn die Sonne der Debattenkultur niedrig steht ….

„Die Renaissance des Hexenhammers“ oder: Wenn die Sonne der Debattenkultur niedrig steht, werfen Zwerginnen lange Schatten.   von: Ao Krippner & Andreas Dimarchos [Tertium datur] Interviewreihe mit Dr. Michael D. – derzeit: Vereinigte Arabische Emirate (Die Teile 1 bis 3 finden Sie in unserer Rubrik „Interviews“ – klick)   Der Teil 3 unserer Artikelserie löste in den „Sozialen Medien“ teils […]

Weiterlesen

„Ohne Studium und Ausbildung“ und stolz darauf … – Das Frauenbild einer Muslima in Deutschland

Stimmungsbild von: Ao Krippner [Tertium datur] Für unserer Artikelserie „Als Gastarbeiter in arabischen Ländern“ (klick hier) bin ich gerade dabei, den dritten Teil zu transkripieren, als ich auf diesen Tweet von Sibel Schick, einer Bloggerin, stoße. Unser Interviewpartner, Dr. Michael D., schildert in seinen Ausführungen gerade das schlechte Frauenbild im Orient und wie sich dieses auf Migrantinnen aus dem arabischen […]

Weiterlesen

Die AfD und ihr Chamäleon-Sozialismus – oder: „Der Putschist Juan Guaidó“

von: E. von Bellenburg & Ao Krippner [Tertium datur] Heute ist es während der Hauptverkehrszeit Venezuela zu einem weitreichenden Stromausfall gekommen. In der Hauptstadt Caracas und in 22 der insgesamt 23 Bundesstaaten ist die Elektrizitätsversorgung zusammengebrochen. Manchmal wünschte man sich, man könnte gerade in so heiklen und sich zuspitzenden Situationen wie jenen in Venezuela, auch hierzulande so manch Einem den […]

Weiterlesen

„CO2-Footprint wie ein Braunkohlekraftwerk“ – Was haben Greta und Malala gemeinsam?

von: Ao Krippner [Tertium datur] Was haben Greta Thunberg und Malala Yousafzai gemeinsam? Die Antwort ist denkbar einfach: im Grunde gar nichts. Ich stelle einmal gegenüber: ***** Greta: Kommt auf die Idee, durch Schulstreiks „Zukunftsperspektiven“ zu entwerfen. Malala: Besteht auf ein Recht auf Bildung, vor allem auf Schulbesuch für Mädchen, weltweit. ***** Greta: Wird zu einer semi-religiösen Kultfigur erhoben. Malala: […]

Weiterlesen

„Unnatürliche Auslese“ in der AfD? Von Zwischenrufen und der „feministischen Außenpolitik“

von: Ao Krippner [Tertium datur] Als eine Frau, die in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts geboren ist, weiß ich, wieviel der Emanzipations- und Frauenbewegung zu danken ist. Bereits ich konnte an den Früchten der Women’s Rights-Bewegung der 60er Jahren, am Kampf für Gleich-Berechtigung von Frauen wie Alice Schwarzer partizipieren. Das Streben nach Emanzipation war ebenso notwendig wie überfällig. Vor […]

Weiterlesen

Ablasshandel: Grünen-Chefin Katharina Schulze kauft sich von den (Umwelt)Sünden frei.

von: Ao Krippner [Teritium datur]   Ein wesentlicher Punkt, den Luther an der Kirche kritisierte, war der Ablasshandel. Aus Angst vor dem Fegefeuer und dass man keine Vergebung finden würde, kauften die Leute Ablassbriefe. Es hieß, wenn man einen Ablassbrief kauft, wäre man von seinen Sünden befreit. Luther belastete, dass die Sünder keine Buße taten. Die Umwelt- und Klimapolitik steht […]

Weiterlesen

Das Luisa-Neubauer-Phänomen: mit dem Kindfrau-Schema auf die post-politische Showbühne

von: Ao Krippner [Tertium datur]   „Den Klima ist es herzlich egal …“ (Zitat: Luisa Neubauer) Das Thema Umweltschutz und demzufolge die Klimapolitik ist nichts Neues: in keiner Epoche wurde das Bewusstsein für unseren Lebensraum mehr geschärft als in den letzten ca. vierzig Jahren. Es ist festzustellen, dass sich in diesem Zeitraum Enormes, Positives getan hat. Plötzlich jedoch nimmt die […]

Weiterlesen

Lex Chebli II – oder: Befehlsausgabe an die Presse

Kommentar von: Ao Krippner [Tertium datur] Vor Jahren las ich ein Buch von Andreas Eschbach: „Der letzte seiner Art“. Handlung: „Der Letzte seiner Art“ ist ein Cyborg, ein Mensch namens Duane Fitzgerald, in dessen Körper in geheimen und zum Teil misslungenen Versuchen des US-Militärs, die perfekte Kampfmaschine zu kreieren, zahlreiche technische „Verbesserungen“ eingebaut wurden.“ Neulich schrieb ich über Chebli und […]

Weiterlesen

Wood-Burger – Politischer Stil auf dem Holzweg

von: Redaktion [Tertium datur] Andreas Dimarchos & Ao Krippner   Prolog. Wir, die Redaktionsmitglieder von Tertium datur, haben uns lange überlegt, ob wir diesen Artikel überhaupt schreiben sollen. In Vorbereitung war im Moment ein unfassender Artikel über die Eskalationsspirale innerhalb der Politik und damit auch innerhalb der Gesellschaft in unserem Land. Wir haben uns dafür entschieden, es zu tun, weil […]

Weiterlesen
1 2 3